Die Einspielung 'Givt'


Gifte - insbesondere psychedelisch wirkende - sind Stoffe, die das menschliche Bewußtsein aus der sog. Wirklichkeit zurücknehmen und in andere, vorher undenkbare Wirklichkeiten überführen. Solche Gifte können die menschliche Seele erwärmen; aber auch überhitzen. Je nach Giftart, Prädisposition oder aktueller psychischer Verfassung kann dies ins individuelle Paradies oder in die eigenen Abgründe, die Hölle führen. Oder - überdosiert - in den Tod. Givt heißt im englischen Geschenk. Bestimmte Gifte sind göttliche Geschenke. Andere wiederum Teufelswerk.

aradin rip
opal spell
drom luna
belladonna ride
eleusis maya
sophia

    Datenverarbeitung, Electronics,
    Synthesizer: Werner Kiera

    Drums: Jaki Liebezeit

    Analog/Digital Processing,
    Piano: Stefan Lindlahr

    Gitarre/Bass: Michael Hauck

    Trompete: Henryke aka Sir Henry
            "Totem", Digitale Höhlenmalerei Werner Kiera ca. 1990

zurück zum start